Du kannst natürlich deine Freunde, Arbeitskollegen, Bekannten und Verwandten ganz einfach um Spenden bitten und ihnen den Link deiner Spendenseite zukommen lassen. Noch besser kannst du sie aber mit einer kreativen Aktion dafür gewinnen, dich zu unterstützen.

Deiner Kreativität sind natürlich keine Grenzen gesetzt, doch wir helfen dir gerne mit ein paar Ideen. Passe doch deine Sammelaktion deinen Hobbys und Stärken an:

  • Wenn du gerne kochst, dann verwöhne deine Freunde mit einem leckeren Menü – statt einer Flasche Wein sollen sie lieber eine Spende mitbringen.
     
  • Bist du eher der Grillmeister, dann bitte deine Gäste bei der nächsten Grillparty um ihre Unterstützung.
     
  • Bist du ein Gambler, dann schlage deinen Gönnern eine Wette vor. Die könnte in etwa so lauten: «Wenn ich fünf Runden (knapp 100 km) schaffe, verdoppelt ihr eure Spende. Wenn nicht, verdopple ich selbst den Gesamtbetrag.»
     
  • Wenn du gerne bäckst, dann freuen sich deine Arbeitskollegen sicher über einen Znüni und spenden gerne etwas.
     
  • Bist du ein Filmfan, kannst du dich natürlich auch von Hollywood inspirieren lassen. Entrümple deine Garage und mache einen Flohmarkt, verkaufe selbstgemachte Limonade oder biete einen Autowaschservice an und sammle Spenden dabei.