Sternenwoche

Mit dem Erlös der Sternenwoche 2019 werden Flüchtlingskinder in Ruanda unterstützt, damit sie wieder Kind sein dürfen. Dieses Jahr suchen wir wieder Teams, die mit ihrem besonderen Einsatz den Kindern in Ruanda helfen.​

Flüchtlingskindern in Ruanda helfen

Es sind heute so viele Menschen vor Krieg und Naturkatastrophen auf der Flucht, dass man nicht weiss, wo mit der Hilfe anfangen. Weil es in Burundi in Afrika zu wenig zu essen gibt, kaum ein Arzt hilft und viel Gewalt herrscht, sind viele Familien mit ihren Kindern geflüchtet. Es sind bereits mehr als 200 000 Kinder. Viele leben in grossen Flüchtlingslagern, wie im Mahama Camp im Nachbarland Ruanda. Dort fehlt es an vielem. Dank Ihrer Spende kann UNICEF kinderfreundliche Zonen einrichten: Kinder können untersucht werden, sie können sicher spielen und lernen und gut ausgebildete Helfer betreuen sie, damit sie sich nicht mehr fürchten müssen.

Sternenwoche-Teams

Dieses Jahr beteiligen sich zum vierten Mal auch Teams an der Sternenwoche. Als Team sammelt eine Gruppe von engagierten Leuten gemeinsam mindestens CHF 5'000.00 für die Kinder in Ruanda. Hierfür haben die Teams bis Ende Jahr Zeit und können ihre Aktionen mit einer eigenen Spendenseite unterstützen. Die Spendenseite zu den diesjährigen Teams finden Sie unten.

Möchten Sie ebenfalls mit einem Team an der Sternenwoche teilnehmen? Hier finden Sie weitere Informationen sowie das Anmeldeformular.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um Spenden sammeln zu können.