Sternenwoche

Mit dem Erlös der Sternenwoche 2019 werden Flüchtlingskinder in Ruanda unterstützt, damit sie wieder Kind sein dürfen. Dieses Jahr suchen wir wieder Teams, die mit ihrem besonderen Einsatz den Kindern in Ruanda helfen.​

Flüchtlingskindern in Ruanda helfen

Es sind heute so viele Menschen vor Krieg und Naturkatastrophen auf der Flucht, dass man nicht weiss, wo mit der Hilfe anfangen. Weil es in Burundi in Afrika zu wenig zu essen gibt, kaum ein Arzt hilft und viel Gewalt herrscht, sind viele Familien mit ihren Kindern geflüchtet. Es sind bereits mehr als 200 000 Kinder. Viele leben in grossen Flüchtlingslagern, wie im Mahama Camp im Nachbarland Ruanda. Dort fehlt es an vielem. Dank Ihrer Spende kann UNICEF kinderfreundliche Zonen einrichten: Kinder können untersucht werden, sie können sicher spielen und lernen und gut ausgebildete Helfer betreuen sie, damit sie sich nicht mehr fürchten müssen.

Sternenwoche-Teams

Dieses Jahr beteiligen sich zum vierten Mal auch Teams an der Sternenwoche. Als Team sammelt eine Gruppe von engagierten Leuten gemeinsam mindestens CHF 5'000.00 für die Kinder in Ruanda. Hierfür haben die Teams bis Ende Jahr Zeit und können ihre Aktionen mit einer eigenen Spendenseite unterstützen. Die Spendenseite zu den diesjährigen Teams finden Sie unten.

Möchten Sie ebenfalls mit einem Team an der Sternenwoche teilnehmen? Hier finden Sie weitere Informationen sowie das Anmeldeformular.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um Spenden sammeln zu können.
Laufende Sammelaktionen

stiftung papilio

stiftung papilio
Spendenziel:  CHF 5'000.00
Gesammelt:  CHF 1'000.00

stiftung papilio

Die Angebote der stiftung papilio in Altdorf werden jedes Jahr von rund 1’000 Kindern besucht.
Jedes Jahr veranstalten wir ein Kinderfest, bei welchem die Bevölkerung des Kantons Uri auf unser wunderschönes Gelände eingeladen wird.
Dieses Jahr steht das Kinderfest im Zeichen der Kinderrechte und somit möchten wir uns für die Sternenwoche engagieren.
Während unserem Kinder werden wir selber designten Schmuck, Anhänger und Karten verkaufen.
Dazu werden wir einen Sternenwochen-Teller zum Zmittag anbieten und bei den Besuchern Spenden sammeln.
Selbstverständlich kann man unsere Aktion auch unterstützen, wenn man nicht am Kinderfest teilnehmen kann.
Wir freuen uns über jeden Beitrag zugunsten der Flüchtlingskinder aus Ruanda.
Herzlichen Dank.

OK Kinderfest stiftung papilio


Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüsse, Martin Huber

Kunst-Auktion mit Restaurant, Konzert und Tombola von der Familie Keller

Kunst-Auktion mit Restaurant, Konzert und Tombola von der Familie Keller
Spendenziel:  CHF 12'000.00
Gesammelt:  CHF 2'650.00

Kunst-Auktion mit Restaurant, Konzert und Tombola von der Familie Keller

Vielen herzlichen Dank für alle, die am Sammelweekend dabei waren. Es war fantastisch, wie grosszügig Ihr wart!
All denen, die hier über diesen Link etwas spenden, möchten wir auch ganz herzlich danken.

Die Sammlung geht noch weiter - auch im nächsten Jahr, werden wir erneut eine Aktion planen, Ihr werdet dann bestimmt informiert.

Liebe Grüsse Isabel, Urban, Lili, Till, Jim Keller und Familie Schönmann Frei aus Laupen

Moosseedorfer Sternenwoche-Spendenteam

Moosseedorfer Sternenwoche-Spendenteam
Spendenziel:  CHF 5'000.00
Gesammelt:  CHF 2'100.00

Moosseedorfer Sternenwoche-Spendenteam

Seit Jahren engagiert sich die Tagesschule Moosseedorf im Rahmen der UNICEF Sternenwoche für andere Kinder auf der Welt, welchen es weniger gut geht als uns. So essen wir in der Tagesschule während der Sternenwoche jeweils aus Solidarität nur sehr sehr einfach, verzichten auf Fleisch, Dessert und teure Zutaten, damit wir das so eingesparte Geld spenden können. Mit vielen weiteren Aktionen haben wir pro Sternenwoche bis über 3000.- sammeln und überweisen können.
Da uns die Gemeinde Moosseedorf bei unseren Aktionen mit gut bezahlten Aufträgen unterstützt und dieses Jahr auch die Schule mitwirken wird, haben wir uns als Moosseedorfer Sternenwoche-Spendenteam angemeldet und uns das Ziel gesetzt, dieses Jahr gemeinsam mindestens Fr. 5000.- spenden zu können.
Jedes Kind der 1.-5. Klasse wird selber ein Coldpack herstellen. Diesen Schmerzlinderer wollen wir verkaufen und mit dem Erlös helfen, dass es auch den Flüchtlingskindern in Ruanda besser geht. Weiter ist ein Begegnungsfest geplant mit Apéroständen aus verschiedenen Ländern, der Erlös wird ebenfalls in unsere Spendenkasse fliessen.

Damit wir es schaffen, die Fr. 5000.- zusammenzubringen, sind wir aber auf die Solidarität der Moosseedorfer*innen angewiesen, freuen uns über jeden Beitrag oder nehmen gerne auch Aufträge entgegen!

Kontakt: Tagesschule Moosseedorf, Schulhaus Staffel 1, 3302 Moosseedorf

Schule Heslibach

Schule Heslibach
Spendenziel:  CHF 5'000.00
Gesammelt:  CHF 50.00

Schule Heslibach

Das vierte Jahr in Folge sammeln die Kinder und Eltern der Schule Heslibach in Küsnacht für andere Kinder in Not. Im Flüchtlingscamp Mahama leben viele Kinder fernab von ihrer Heimat. Die „Sternenwoche“ hilft, dass Flüchtlingskinder eine Chance auf ein faires Leben haben und wieder Kind sein dürfen. UNICEF schafft kinderfreundliche Zonen im Mahama-Camp und bildet staatliche und freiwillige Sozialarbeiter darin aus, Flüchtlingskinder zu betreuen.

Zu Beginn der Sternenwoche werden die Kinder von UNICEF einen Bericht über die Lage im Flüchtlingscamp Mahama hören. Im Anschluss wird in den Klassen mit den Kindern über ihre Eindrücke und ihre Gefühle gesprochen und sie entwickeln kreative Ideen, wie sie im Laufe der Woche individuell für die Sternenwoche sammeln können.

Am 20. November haben wir einen Advents-Pausenkiosk geplant, wo wir von den Kindern und Eltern selbstgemachte Leckereien verkaufen. Alle Eltern, Verwandte und Freunde sind hierzu eingeladen um die Sternen-Böxli zu füllen.

Unterstützen Sie uns! Kommen Sie zum Advents-Kiosk oder lassen Sie uns eine Direktspende zukommen. Gemeinsam möchten wir möglichst viele Sterne und Kinderaugen zum leuchten bringen.